Choose your language:
Wissen

Forschung & Entwicklung

Entwicklung kostet Geld

Als Anbieter eines Systems zum Wissensmanagement sind wir uns der hohen Bedeutung permanenter Weiterentwicklung bewusst. Die Grundlage dafür ist die Forschung & Entwicklung, die einen nicht unerheblichen Kostenblock darstellt. Sie hat daher ein eigenes Budget in unserem Finanzplan.

Kontinuierliche Verbesserung

Unser Augenmerk gilt in erster Linie der ständigen Verbesserung der bestehenden Produkte, denn damit erzielen die Anwender unserer Produkte ihren Mehrwert in der täglichen Arbeit. Wir setzen Anregungen aus den Mitteilungen der Benutzer um und gestalten die Produkte ständig durch eigene Ideen weiter.

Wir betreiben in einigen Bereichen auch Grundlagenforschung wie etwa an der Schnittstelle IT und Sprache, beispielsweise um die Suche in Dokumenten mittels Semantik und Morphologie noch effektiver zu machen. Auch die Kryptologie ist ein Wissenschaftszweig, in dem es sich lohnt, am Ball zu bleiben. Unser Produkt zur Dokumentenverschlüsselung ist ein praktisches Ergebnis aus der intensiven Beschäftigung mit der Kryptographie.

Systematik und Planung

In der Entwicklung setzen wir auf konsequente Anwendung systematischer Vorgehensweisen zur Erfassung und Umsetzung von Konzepten, der raschen Erledigung von Kundenbeanstandungen und der planvollen Reduzierung von Risiken und Fehlern.

Prüfung und Kontrolle

Wir unterhalten eine Datenbank zum Qualitätsmanagement, die alle Entwicklungsschritte, Tests und Klassifizierungen verwaltet. Definierte Prozessabläufe in der Entwicklung sind die Voraussetzung dafür, dass wir funktionale Produkte anbieten können, die die Kunden gerne einsetzen.

Umfangreiche Tests helfen sicherzustellen, dass Updates erst ausgeliefert werden, wenn keine negativen Auswirkungen auf den Betrieb bei den Kunden zu befürchten sind.